2016/2017

    Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin

    Dieser eher aus dem Fußball bekannte Spruch tritt nun für 7 Schwimmer der SG Mönchengladbach ein. Am letzten Wochenende war die letzte Gelegenheit sich für die DeutschenJahrgangsmeisterschaften in Berlin ( 29.05.17 - 02.06.17 ) zu qualifizieren. Diese nutzten Helena Tsepas und Lina Hünschemeyer ( 2. Mannschaft ) beim 31. Lagenpokal in Essen-Rüttenscheid. Beide schafften es über 200m Lagen neue Bestzeiten aufzustellen und vertreten damit die SG-MG  im Jugendmehrkampf auf Bundesebene.

    Helena schaffte hier zudem weitere neue Bestzeiten u.a. sicherte sie sich den 1. Platz über 50m Freistil in tollen 0:30,06.

    Auch die Zeiten der Teamkollegen konnten sich zur Zufriedenheit von Trainer RalfLammering sehen lassen.

    Tim Bergmann ( 2004 ) holte über die drei Schmett- Strecken  jeweils Bronze genau wie Sarah Skakun ( 2003 ) über 50m Freistil in 0:29,50. Ann-Sophie Evers ( 2006 ) kam über die 200m Lagen / Freistil jeweils den zweiten Platz.

    Bianca Wettel ( 2004 ) hingegen war der groß Pechvogel des Wochenendes. Sie verpasste die Quali über 400m Freistil in 4:52,54 um die Winzigkeit von 1/100, und auch über 100m /200m Freistil schrammte sie lediglich um 3 bzw. / 7 Zehntel an Berlin vorbei.

    15 Aktive der ersten Mannschaft waren zudem bei den NRW Meisterschaften  in Wuppertal unter Trainer Peter Hos  im Einsatz. Überragender Gladbacher war hier Adrian Bierewitz ( 1999 ) welcher neben einem kompletten Medaillensatz einen neuen Vereinsrekord über 50m Rücken im Finale der offenen Klasse ( 2. Platz ) in 0:27,18 aufstellte. Seine im Vorlauf erreichte Zeit von 0:27,41 brachte ihm den NRW Jahrgangstitel, 0:59,68 reichten über 100m Rücken zum dritten Platz.

    Einstellige Platzierungen schafften hier weiterhin: Nele Gistelinck & Nick Behrends ( beide Jg. 2000 ) mit Platz 8 / 5 über 200 Schmett sowie Dana Klein ( 2001 ) mit Platz 5 und 6 über 100m / 50m Freistil.

    Erfolgreich waren auch unsere beiden 4x200m Freistil Staffeln in den Besetzungen:Annabelle WirtzEva LandmesserRaja Berner und Selina Herrenkind ( 5. Platz ), sowie Bennett GingterJan SlodowyAdrian Bierewitz und Nick Behrends ( 7. Platz )

    Die DJM Quali schafften: Adrian Bierewitz über 50,100 und 200m Rücken, Mona Klein und Anton Kuryanov ( beide 2003 ) über 50m Schmett, sowie Jan Slodowy ( 2002 ) und  Jan Schroer ( 1999 ) beide über 50 und 100m Brust.

    +++ Aktuell +++

    6. Internationale NEW SWIM DAYS

    11-12.06.2022 Mönchengladbach - VITUSBAD


     
    Ausschreibung 
      Meldeergebnis
      Protokoll


     

     

     

     

    Besucht uns auch auf Facebook oder Instagram!
    facebook instagram