2016/2017

    Deutsche Mannschaftsmeisterschaften

    Deutsche Mannschaftsmeisterschaften

    An den letzten beiden Wochenenden waren 4 Teams der SG-MG bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften ( DMS ) im Einsatz. Den Anfang machte am 04.02.17 in Düsseldorf die 2. Mannschaft Männlich in der Bezirksliga. In diesem jungem Team war es für einige Aktive die erste Teilnahme bei der DMS. 

    Marc Cürlis, Anton Kuryanov, Tim Bergmann, Eduard Golovatsky, Tom-Philipp LüttickeHenning Sommer, Almar Mohmand Maxim Soprun und Finn Pöstges welcher über 200m Schmett in 2:34,00 den ersten Platz holte, erschwammen bei 26 Starts insgesamt 18 neue persönliche Bestzeiten und kamen auf den 5. Platz der Gesamtwertung. Die 1. Mannschaft der Herren startete am 11.02.17 in der Oberliga in Mühlheim mit dem Ziel wieder den Klassenerhalt zu schaffen.

    Nick Behrends, Niklas & Bennett Gingter, Jan & Moritz Schroer, Jan Slodowy sowie AdrianBierwitz gingen äußerst ehrgeizig und motiviert an die Starts, es gab 17 neue persönliche Bestzeiten, Jan Schroer schaffte über 100m Brust den zweiten Platz genauso wie Adrian Bierewitz mit neuer PBZ über 200 R in 2:09,20. In der Endabrechnung ergab das den 9. Rang mit 12515 Punkten, zum 8.Platz fehlten dann doch 826 Punkte in der Endabrechnung.   

    Die 1. Mannschaft der Damen startete am 12.02.17 in der Landesliga in Düsseldorf.

    Nele Gistelink, Raja Berner, Bianca Wettel, Christina Tsepas, Dana & Mona Klein, EvaLandmesser und Selina Herrenkind lieferten einen couragierten WK welcher am Ende mit dem 3. Platz belohnt wurde. Es konnten drei erste Plätze erschwommen werden, Dana über 50m Freistil ( 0:27,64), Eva über 100m Brust ( 1:14,15 ) und 200m Lagen ( 2:29,37 ) darüber hinaus schaffte Selinaeinen neuen Vereinsrekord über 400m Lagen in 5:20,57!     

    Die 2. Mannschaft der Damen hatte am 12.02.17 die weiteste Anfahrt nach Radevormwald.

    Ziel war es in der Kreisklasse den Aufstieg zu schaffen, was am Ende souverän gelang.

    Ann-Sophie Evers, Christina Fischer, Lina Hünschemeyer, Helena Tsepas, Ivana Rakowski, Sahrah Skakun, Carla Jordans, Juliane Kalkreuth, Julia Kremer, Elsa Greif und Lena Kremerließen von Anfang an nichts anbrennen, holten bei 26 Starts 20 neue persönliche Bestzeiten und 22 erste Plätze und konnten am Ende eines langen Tages jubeln.

    +++ Aktuell +++

    6. Internationale NEW SWIM DAYS

    11-12.06.2022 Mönchengladbach - VITUSBAD


     
    Ausschreibung 
      Meldeergebnis
      Protokoll


     

     

     

     

    Besucht uns auch auf Facebook oder Instagram!
    facebook instagram