2018/2019

    1.Herrenmannschaft mit guter Leistung in der Landesliga

    Nach dem Wechsel von Adi Bierewitz nach Frankfurt und dem verletzungsbedingten Ausfall von Marius Gurski war es mit dem stark verjüngten Team schwierig beim Wettkampf der DMS-Landesliga am 10.02.19 in Übach-Palenberg bestehen zu können. Darum griff die SG-MG mit TobiasHagemann (1979) sowie Christian Dinraths (1991) auf 2 bewährte Masters zurück, die von ihrer Bereitschaft sich für die SG-MG zu zerreißen nichts eingebüßt hatten.

    Cheftrainer Dieter Sofka sah neben einer mannschaftlichen Geschlossenheit mit perfekter Mischung zwischen unbekümmerter Jugend und Routine, viele beachtliche Leistungen.

    Jonah Knepple (2005) kam über 400 Freistil in 4:32,38 auf den aktuell 3.Platz in der NRW Jahrgangs-Rangliste!

    Tom Lütticke (2004) verbesserte sich über 1.500 Freistil um weit über 1min auf 18:52,01

    Anton Kuryanov (2003) schwamm zu 3 Bestzeiten in ebenso vielen Rennen (400m Freistil, 100m Schmett, 200m Brust), Marc Cürlis (2001) gelang dies auf beiden Schmetterlingstrecken.

    Ausdauerspezialist Nick Behrends (2000) gewann die 1500 Freistil sowie 200 Schmetterling in souveräner Manier, ebenso wie Bennett Gingter (2001) die kurzen Freistilstrecken über 50/100m. Jan Slodowy (2002) konnte die 200 Brust für sich entscheiden, während Tobi Hagemann sich über die 100 Brust durchsetzen konnte. Aufgrund der hohen Anzahl an Einzelsiegen konnte die SG-MG den Mannschafswettbewerb für sich entscheiden. Leider wurde es aber nichts mit dem Aufstieg, da in Parallelwettkämpfen zwei Mannschaften stärker waren.

    +++ Aktuell +++

    6. Internationale NEW SWIM DAYS

    11-12.06.2022 Mönchengladbach - VITUSBAD


     
    Ausschreibung 
      Meldeergebnis
      Protokoll


     

     

     

     

    Besucht uns auch auf Facebook oder Instagram!
    facebook instagram